Zuspiel im Kinderschutz

Der Gelbe Ball springt kreuz und quer durch Stadt und Land. Aufgefangen wird er von Menschen, die sich im Kinderschutz engagieren. Auf diesem Blog erzählen sie von ihrer täglichen Arbeit, ihren Erfahrungen und Ideen. Und sie entscheiden, zu wem der Gelbe Ball als nächstes hüpft.

Folge 12: Günther Baaske wurde 1957 in Belzig geboren. Nach dem Studium in Potsdam  arbeitete er als Lehrer für Mathematik und Physik in Niemegk und Borkheide. Mit der „Wende“ […]


Weiterlesen →

Folge 11: Ulrike Aust arbeitet seit 15 Jahren in der Erziehungs- und Familienberatungsstelle Prenzlau, zwischenzeitlich war sie auch an anderen Standorten tätig, wie z.B. in Templin. Sie ist 46 […]


Weiterlesen →

Folge 10: Anke Heiden hat ihre beruflichen Visionen umgesetzt. Als Lehrerin und Mutter von zwei inzwischen erwachsenen Kindern träumte sie von einer Schule, in der Kinder ohne Leistungsdruck gemeinsam  […]


Weiterlesen →

Folge 9: Rike Schulz ist Diplom Pädagogin, Systemische Therapeutin und WenDo-Trainerin mit langjähriger Berufserfahrung in der Gruppenarbeit mit Mädchen. Mit dem Angebot der WenDo-Kurse in Einrichtungen der Kinder- und […]


Weiterlesen →

Folge 8: Petra Gerlach ist von Anfang an dabei. Seit der Eröffnung im Sommer 1996 arbeitet sie im Kinderklub „Unser Haus” im Potsdamer Stadtteil Schlaatz. Zusammen mit Projektleiterin Anna […]


Weiterlesen →

Folge 7: Die Erste Kriminalhaupt-Kommissarin Renate Michael koordiniert den Präventionsbereich der Polizeiinspektion Potsdam. Gewalt und Drogen sind ihre Themen. Ihr Arbeitsplatz ist nicht der Schreibtisch. Meist ist sie unterwegs, […]


Weiterlesen →

Folge 6: Dr. Hans-Dirk Lenius leitet die Grund- und Oberschule Lehnin “Heinrich Julius Bruns” im Landkreis Potsdam-Mittelmark. Die Schule ist auf Facebook vertreten. Privat bevorzugt Dr. Lenius jedoch andere […]


Weiterlesen →

Folge 5: Frauke Frehse-Sevran weiß: „Krisenwohnung bedeutet Inobhutnahme, da ist Kinderschutz ein ständiges Thema.” Deshalb hat die Leiterin vom Jugendhilfeverbund Potsdam ihre Kollegin aus der Krisenwohnung, Jacqueline Malik, zum […]


Weiterlesen →

Folge 4: Andreas Hilliger, Abteilungsleiter im Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg. Die Architektur der Jugendhilfepolitik und damit auch die Kinderschutzarbeit im Land Brandenburg tragen maßgeblich […]


Weiterlesen →

Folge 3: Professor Dr. Peter Knösel, Dekan im Fachbereich Sozialwesen an der Fachhochschule Potsdam. Sein Vater arbeitete im Jugendamt und war Sozialdemokrat. So wurden die beiden Kinder, Peter und […]


Weiterlesen →